Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Narrenkonzert 2022 wird Narrenkonzert 2023

 

Liebe Sipplingerinnen und Sipplinger,

der Heimatliedersängerbund hat sich entschieden, das für das kommende Jahr anstehende Narrenkonzert auf das Jahr 2023 zu verschieben. Wir wissen aufgrund der Corona-Lage nicht, wann wir mit unseren Vorbereitungen beginnen können. Ebenso wissen wir nicht, ob wir am Anfang des kommenden Jahres eine Veranstaltung in der uns bekannten Form in der Turn- und Festhalle durchführen dürfen. Da uns dies alles zu unsicher ist haben wir uns zu dieser Verschiebung entschieden. Wir hoffen, dass wir im Jahr 2023 die Narrenkonzerte unbeschwert, ohne Auflagen und mit viel Freude durchführen können.

In der Zwischenzeit wollen wir unser "Bolzebuch" weiterhin füllen. Bitte helft alle mit und vuzelled uns ALLES ! Unsere Gmond und de Gmondrot gond do scho mit guetem Beischpil voran!!!

Die Termine für die Narrenkonzerte 2023 wären somit der 10. und 11.02.2023!

Sollte die Fasnacht 2022 trotzdem stattfinden, haben wir uns ein kleines Outdoor-Ersatzprogramm überlegt, welches wir rechtzeitig bekannt geben werden.

Nun hoffen wir, dass wir uns alle im Jahr 2023 gesund und ohne Einschränkungen wieder in der Turn- und Festhalle treffen können und zwei lustige und schöne Abende erleben dürfen.

Euer Heimatliedersängerbund

 

Die ersten Bilder sind online – Narrenkonzert 2020

 

Es ist soweit... unsere Bilder vom Narrenkonzert 2020 sind online. Ihr findet Sie im Menü "BILDER...". Viel Spaß beim Durchschauen...

 

Der Heimatliedersängerbund Sipplingen 2014 e.V. wurde am 06.06.14 im Gasthof Seehof in Sipplingen gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur und wird insbesondere durch die Erhaltung des allgemeinen Lied- und Kulturgutes verwirklicht.

Der HLSB insziniert im 2-Jahres-Rythmus das in Sipplingen stattfindende Narrenkonzert. Das Narrenkonzert behandelt Geschehnisse - sogenannte Bolzen - aus unserem Dorf und "diversen" Nachbarorten.

 

Noch ein Tipp vom HLSB an euch, lieber Sipplinger,... machet Bleedsinn, denn bringet mir ebbs uff d´Bühne...